Comic Reviews

Bruce Banner HULK Band 2 – Kritik

Mit Bruce Banner: Hulk Band 2 – Die andere Seite liefert uns der Panini Verlag die gelungene Fortsetzung von Al Ewings aktueller Reihe, rund um den grünen Riesen! Banner ist zurück und dabei gruseliger als jemals zuvor! Nachts kommt der Hulk zum Vorschein und mit ihm ist diesmal nicht zu spaßen! Ob vielleicht die Avengers etwas gegen ihn ausrichten können? Lest hier meine ausführliche Kritik zur Fortsetzung der Reihe.

Bruce Banner: HULK Band 2 - Die andere Seite
(Bild: Renes Nerd Cave/Panini Verlag)

Bruce Banner: HULK – Die andere Seite

Banner ist auf freiem Fuß und gefährlicher denn je. Dass liegt aber viel weniger an ihm, als am grünen Riesen selbst. Der Hulk hält ihn am leben und treibt nachts sein Unwesen. Nach den Ereignissen aus Band 1 (hier geht es zur Review von Band 1), sind auch die Avengers darauf aufmerksam geworden. Captain Marvel und ihr Team stellen sich dem grünen Riesen! Darüber hinaus erfahren wir, dass sein böser Vater zurück ist und das US-Militär den fiesen Absorbing Man auf den Hulk angesetzt hat – Action garantiert!

Ein Blick hinein in den zweiten Band.
Ein Blick hinein und auf die Zeichnungen von Band 2. (Bild: Renes Nerd Cave/Panini Verlag)

Al EwingsImmortal Hulk“ (so der US-Titel) Reihe gehört wohl mit zum Besten, was Marvel derzeit zu bieten hat. Mit einer bestechenden Atmosphäre, tollen Zeichnungen und einer interessanten Story, begleiten wir Bruce Banner (Hulk) auf seinem Streifzug durch das Land. Dabei treffen wir nicht nur alte Bekannte aus der umfassenden Geschichte (mittlerweile schon 57 Jahre) von Banners Alter Ego, sondern auch diverse neue. Die Reihe wurde vor kurzem für den begehrten Eisner Award (der höchsten Auszeichnung für Comics und deren Kreative) nominiert. Mit Band 2 liefert uns der Panini Verlag die US-Ausgaben #6-10, welche bereits sehnlichst von Fans erwartet wurden.

Absorbiere mich!

Was mir schon bei Band 1 von Bruce Banner HULK sehr gefallen hat, ist die großartige Atmosphäre der Geschichte! Während im ersten Band noch alle Ausgaben auch gut alleine stehen könnten, fängt die Geschichte allmählich an, sich ineinander zu verstricken! Entstehen tut die Atmosphäre vor allem deswegen, weil Autor Al Ewing nicht nur äußerst spannend und durchdacht schreibt, sondern Zeichner Joe Bennett die Geschichte auch extrem passend illustriert! Egal ob es die düsteren Horror-Passagen sind oder Action-Bombast in rein Form. Fans von letzterem werden in Band 2 definitiv bedient! Egal ob es der Kampf gegen die Avengers ist, oder aber gegen Absorbing Manalles ist on point! Die Kämpfe in diesem Comic gehören zu den besten, welche ich in den letzten Monaten gelesen habe.

Hulk und ein Labor? Passt!
Hulk und ein Labor? Passt! (Bild: Renes Nerd Cave/Panini Verlag)

Allgemein gibt es nur wenig, was man hier als Kritikpunkt ansehen kann. Inhaltlich bewegt sich die Reihe auf sehr hohem Niveau und bietet dabei eine angenehme Dynamik. Während in Band 1 der Horror zum Teil im Mittelpunkt stand, ist es hier eher die Action. Dabei büßt die Geschichte aber nicht an Qualität ein. Nach dem Ende des zweiten Bandes würde ich sogar die Prognose wagen, dass wir im Folgeband wieder mehr Horror erhalten – ich hätte nichts dagegen! Was mich nur massiv stört, ist die Gestaltung des Buchrückens! Viele werden es sicherlich schon bemerkt haben: Nach den diversen Neustarts von Reihen wie eben Hulk, Venom oder auch Iron Man, wurden optische Änderungen vorgenommen, welche alle ab dem zweiten Band der Reihen begannen. Da es eine Vorgabe seitens Marvel ist, hat der Panini Verlag da wenig Spielraum. Als Sammler der es aber gerne einheitlich hat innerhalb einer Reihe, ist dass einfach schade! Doch seht selbst:

Der geänderte Buchrücken
Der geänderte Buchrücken von Hulk. Muss das sein?! (Bild: Renes Nerd Cave/Panini Verlag)

Bruce Banner HULK Band 2 – Das Fazit:

Bruce Banner HULK gehört aktuell zu meinen klaren Favoriten im Comic-Bereich! Durch eine spannende und zum Teil sogar erfrischende Geschichte von Al Ewing und der tollen Atmosphäre, bietet die Reihe feinste Unterhaltung für alle Fans des grünen Riesen, aber auch jeden, der gerne etwas neues ausprobieren möchte. Gerade das letzte Panel von Band 2 ist eines, welches sich in das Gedächtnis brennt. Daher darf man auf Band 3 wohl sehr gespannt sein!

  • Erstveröffentlichung: 03.09.2019
  • Autor: Al Ewing
  • Zeichner: Joe Bennett
  • Seiten: 124
  • Preis: 14,99€

Ihr wollt immer up to date bleiben und keine Reviews und Artikel verpassen? Dann folgt meinem Blog auf Facebook, Instagram oder Twitter und erhaltet dort noch viel mehr Input! Ich würde mich freuen!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSS
Facebook
Instagram
Twitter
Pinterest