• Comic Kritiken,  Film & Serien Kritiken

    Dead Boy Detectives – Wer sie sind & Alles zur Netflix Serie

    Dead Boy Detectives ist eine Serien-Adaption der gleichnamigen Charaktere, von The Sandman Autor Neil Gaiman und Matt Wagner. Charles Rowland (Jayden Revri) und Edwin Paine (George Rexstrew) sind tote Jugendliche, welche ihr Dasein in der Zwischenwelt fristen und mysteriöse wie übernatürliche Fälle lösen. Die acht Folgen umfassende, erste Staffel ist seit dem 25.04. auf Netflix zu sehen. Im nachfolgenden Artikel lest ihr nicht nur mein Fazit zur Serie. Ihr erfahrt auch, wer die zwei Ermittler sind und wo deren Ursprung eigentlich liegt. Ihren ersten Auftritt feierten die beiden Ermittler, im Jahr 1991. Genauer gesagt, in The Sandman #25. Ermordet, fristeten sie teils Jahre in der Hölle (Edwin) und beschlossen, nachdem…

  • Comic Kritiken

    Batman: Der Weisse Ritter – Generation Joker – Kritik

    Generation Joker ist das nächste Kapitel aus der Welt von Batman: Der Weisse Ritter. Sean Gordon Murphy und Katana Collins liefern abermals einen Ausflug in das düstere Gotham, des DC Black Label Titels. Jack Napier ist tot. Doch das hindert ihn nicht daran, seine Kinder auf einen Roadtrip zu „entführen“. Worum es außerdem geht und ob die Auskopplung des Erfolgstitels, der so vieles anders macht, gelungen ist, lest ihr in der nachfolgenden Kritik. Der berücktigte Joker ist nur noch eine digitale Projektion seiner selbst, als künstliche Intelligenz. Genauer gesagt – Jack Napier. Das hindert ihn allerdings nicht daran, einen Roadtrip mit seinen Kindern Bryce und Jacklyn zu unternehmen. Er ahnt…

  • Allgemeine Artikel

    ComicKing.de – Erfahrungen, Interview und mehr – CGC Grading

    ComicKing.de ist auf den ersten Blick ein Comic Shop, wie es so einige im Lande gibt. Schnell wird jedoch ersichtlich, das der Fokus hier auf Comic Grading liegt. Der Zustands- und Wertermittlung der Hefte. Ich habe mir den Shop und die verschiedenen Dienstleistungen genau angesehen und getestet. Meine Erfahrungen Lest ihr im folgenden Bericht. Außerdem: Inhaber Niklas Kuljasow hat mir in einem Interview einige, interessante Fragen zum Shop und Grading beantwortet. Comic Grading, die Ermittlung von Zustand und (teilweise) Wert, sowie die Zertifizierung von Unterschriften etc., findet in Deutschland und Nachbarländern, immer mehr Anklang. Trotzdem bleibt es, zumindest bislang, eher eine Nische. Blickt man über den großen Teich, nach Nord…

  • Comic Kritiken

    DC-Schocker: Conjuring + Batman – One Bad Day: Bane – Kritik

    DC-Schocker: Conjuring ist eine Vorgeschichte zum Kinoerfolg Conjuring 3. Darin begegnen wir einer jungen College Studentin, welche grauenvoll heimgesucht wird. Ob die Comic Adaption den Filmen gerecht werden kann und auch Horror Fans abseits der Reihe, Gefallen daran finden können? In Batman: One Bad Day – Bane sehen wir den mächtigen Widersacher des dunklen Ritters, in ungewohnter Rolle. Warum ist er plötzlich Wrestler und wieso scheint ihn die Vergangenheit einzuholen? Das alles Lest ihr in den folgenden Kritiken. DC-Schocker: Conjuring Jessica ist eine junge College Studentin. Nach den Winterferien kehrt sie an die Uni zurück. Sie fürchtet sich allerdings. Die schlechten Noten des vergangenen Semesters und der Student, mit welchem…

  • Film & Serien Kritiken

    The Flash – Kollidierte Welten, Batman und Blitze – Kritik

    In The Flash begleiten wir den Speedster Barry Allen (gesp. v. Ezra Miller) dabei, wie er in der Zeit zurückreist, um seine Familie zu retten. Der Superheldenfilm beschert uns dabei nicht nur ein Wiedersehen mit dem schnellsten Mann der Welt, sondern gleich zwei Versionen von Batman. Nämlich der von Ben Affleck und von Michael Keaton. Gleichzeitig soll jener Film aber auch neue Wege ebnen. Ähnlich der Flashpoint Story, aus den DC Comics, könnte hier einiges auf null gesetzt werden. Ob dem so ist, worum es außerdem geht und was die Batmen dazu sagen, lest Ihr in meiner Kritik zum Warner Bros. Film. Lesezeit: 7 Minuten Barry Allen (Miller) verlor durch…

  • Comic Kritiken

    Batman: Die Zukunft des Weissen Ritters + Nightwing: Das Erste Jahr – Kritik

    Die Zukunft des Weissen Ritters ist die lange erwartete Fortsetzung, von Sean Murphys Batman Saga. Dem Murphyverse, wie es gerne genannt wird. Der US-Originaltitel „Beyond“ lässt dabei bereits erahnen, wo die Reise hingehen wird. Futuristische und von der Kontinuität losgelöste Unterhaltung, in griffiger Optik. Auf der anderen Seite begegnen wir Nightwing, in seinem ersten Jahr als Held. Neben bekannten Momenten seiner Historie, dürfen sich Fans hier jedoch auch auf neue Blickwinkel freuen. Ob sich beide Titel für das heimische Regal eignen und vieles mehr, lest Ihr in meiner Kritik. DC Comics im Doppelpack! Lesezeit: 11 Minuten Batman: Die Zukunft des Weissen Ritters Batman Bruce Wayne sitzt nach wie vor im…