• Film & Serien Kritiken

    Kritik – The Batman – Düsteres Crime-Noir mit Robert Pattinson

    The Batman ist der lange erwartete Einstieg von Robert Pattinson als dunkler Ritter. Der Film von Matt Reeves will dabei so gar nicht sein wie seine Vorgänger. Vielmehr betritt der Regisseur mit seinem Starbesetzten Superhelden-Kracher neue Pfade. Gotham City wird von einem neuen Mörder in Atem gehalten. Wer ist der ominöse Riddler? Ob der Film zu überzeugen weiß, lest Ihr in der folgenden Kritik. Batman (Robert Pattinson – Der Leuchtturm) ist in seinem zweiten Jahr als maskierten Verbrechensjäger in Gotham City aktiv. Dabei untersucht er nicht nur die Korruption in der Stadt. Auch die Tatsache, dass eventuell seine Familie etwas damit zu tun haben könnte, lässt ihn nicht in Ruhe.…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Nightwing 1 & Robin 1 – Erstklassig, einsteigerfreundlich, gelungen!

    Nightwing und Robin gehen unter dem Infinite Frontier Banner bei DC Comics, mit jeweils einer neuen Nummer eins an den Start. Während Damien Wayne, losgelöst von der Batfamily, zu einem mörderischen Turnier reist, muss sich Dick Grayson mit seiner Vergangenheit beschäftigen. Mit Tom Taylor (Injustice, DC-Horror) und Joshua Williamson (The Flash) wurden zwei der erfolgreichsten Autoren der vergangenen Jahre engagiert. Doch können die Reihen überzeugen? Das erfahrt Ihr in den folgenden Kritiken. Nightwing ist der heldenhafte Beschützer von Blüdhaven. Während der einstige Robin nur knapp dem Tod entronnen ist und in einem langen Prozess der Regeneration und Selbstfindung wieder der Alte wurde, ist einiges passiert. Barbara Gordon agiert wieder als…

  • Allgemeine Artikel

    Test – Lego Technic: The Batman – Batmobile – Spaß für groß und klein?

    Mit dem Set „The Batman – Batmobile (42127)“ bringt der dänische Spielzeug Gigant Lego, das neue Gefährt von Bruce Wayne in die heimischen vier Wände. Anders als die kleinere Version des Wagens, ist es ein Set aus der Technic Sparte und damit weitaus umfangreicher. Neben den obligatorischen Spielereien, wie drehende Reifen und Türen die sich öffnen lassen, verstecken sich auch weitere Spielereien im Muscle Car. Ob das Set sein Geld wert ist und welche Funktionen die leuchtenden Steine mit sich bringen, erfahrt Ihr in meinem Test. Im März kommt der lang ersehnte, neue Batman Film von Matt Reeves in die Kinos. Dort wird Robert Pattinson (Der Leuchtturm) zum ersten Mal…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Swamp Thing: Geschichten aus dem Sumpf

    Swamp Thing gehört zu den beliebtesten Figuren des DC Universums. Zumindest, wenn man sich abseits der großen Helden wie Batman und Superman umsieht. Was passiert, wenn sich kreative Köpfe wie Tom King, Brian Azzarello, Greg Capullo oder Len Wein versammeln, sehen wir in diesem Band. Denn Geschichten aus dem Sumpf ist ein hervorragender Überblick, über die Bandbreite des grünen Monsters aus den Sümpfen Lousiannas. Neben geheimnisvollen und philosophischen Ansätzen, steht ihm auch Action und leichtere Kost oftmals gut. Welche Geschichte einen Eisner Award gewonnen hat und was es mit der letzten Story von Swampie Erfinder Len Wein auf sich hat, lest Ihr hier. In der langen Geschichte von Swamp Thing,…

  • Film & Serien Kritiken

    Kritik – Eternals – Göttliches Sci-Fi Spektakel von Marvel

    Eternals ist der nächste Film aus dem Marvel Cinematic Universe. Darin lernen wir die mächtigen und unsterblichen Wesen kennen, welche seit tausenden von Jahren über die Erde wachen. In den Marvel Comics bereits seit den Siebzigern vertreten, feiern Charaktere wie Sersi ider Ikaris nun ihren lange erwarteten Einstand. Thematisch mit Brisanz und Spannung gefüllt, warten einige Überraschungen auf den Zuschauer. Doch weiß der Film auch darüber hinaus zu gefallen? Hier erfahrt Ihr, wieso ich ein wenig geteilter Meinung bin. Seit 7000 Jahren wandeln die mächtigen Eternals über die Erde. Damals landeten sie mit ihrem Schiff auf dem Planeten, um diesen von den fiesen Deviants zu befreien. Mächtigen Monster, welche sich…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Black Hammer/Justice League – Helden Crossover von Jeff Lemire

    Als Jeff Lemire 2016 die erste Ausgabe von Black Hammer bei Dark Horse veröffentlicht hat, ahnte er sicher nicht, welchen Erfolg seine Superhelden Hommage erreichen würde. Mit einer großen Portion typischer Kernelemente aus der Welt von Marvel und DC Comics ausgestattet, erlangte die Reihe zügig eine große Beliebtheit. Nun, fünf Jahre und dutzende Ausgaben sowie diverse Eisner Awards später, halten wir mit Black Hammer/Justice League ein Crossover in Händen, welches beide Welten eint. Ob das Aufeinandertreffen der zwei Welten geglückt ist und vieles mehr, erfahrt Ihr in meiner Kritik. Abraham Slam und seine Heldenfreunde wie Golden Gail, Barbalien oder Colonel Weird leben ihr Leben in der kleinen Gemeinde, in welcher…