• Comic Kritiken

    Kritik – Punisher: Soviet – Garth Ennis ist zurück!

    Punisher: Soviet ist die neue Geschichte von dem Mann, der den Antihelden aus dem Hause Marvel Anfang der 2000er Jahre zu einem neuen Höhenflug verholfen hat – Garth Ennis. Dabei kann man getrost sagen, dass der gebürtige Ire und der Punisher eine dieser Kombos sind, die immer funktionieren. Brutal, zynisch und ohne Kompromisse schickt er den Ex-Soldaten in jede nur erdenkliche Schlacht. Das Soviet mehr ist als eine Standard-Story, wird recht schnell klar. Warum, das lest Ihr in meiner Kritik. Die russische Mafia hat es dieser Tage alles andere als leicht. Jemand hat es auf sie abgesehen und hinterlässt eine blutige Schneise der Verwüstung – jedoch war es nicht Frank…

  • Daredevil - Matt Murdock
    Comic Kritiken

    Der Tod von Daredevil – Kritik – Lohnt die Rückkehr?

    Der Tod von Daredevil bildet die Rückkehr des Teufelskerls aus Hell´s Kitchen nach Deutschland. Zwar trat das Alter Ego von Matt Murdock in anderen Reihen auf, doch auf einen einzelnen Band von Stan Lee´s Kreation warteten Deutsche Marvel-Leser vergeblich. Die Story von Charles Soule und Phil Noto ist seit dem 07.01.20 im Handel erhältlich und umfasst dabei über 170 Seiten. Ob sich das lange Warten gelohnt hat? Das erfahrt ihr in meiner Kritik. Daredevil – Der Mann ohne Furcht! Wilson Fisk (in der Netflix-Adaption eindrucksvoll von Vincent D´Onofrio verkörpert) ist der rechtmäßig gewählte Bürgermeister der Stadt New York. Dem zu Hause von Helden wie Spider-Man, Captain America oder eben unserem…

  • Der neue Punisher Band von Panini Comics
    Comic Kritiken

    Punisher – Zurück zu alter Stärke! – Kritik

    Der Punisher ist zurück! Frank Castle hat die War Machine Rüstung abgelegt und ist wieder in gewohnter Montur unterwegs. Dabei begleiten wir ihn nicht mehr im Ausland, sondern da, wo er am besten ist – Crime Alley, New York City! Autor Matthew Rosenberg und Zeichner Szymon Kudranski verleihen ihm dabei einen Ton, welcher zu alten Tugenden zurückkehrt. Düster, grimmig und Blut triefend kämpft sich der Punisher durch seine Feinde und – Freunde. Wieso mich der Start der neuen Reihe so fasziniert und worum es geht, lest ihr hier. Killing in the name of … Hydra? Im Marvel-Event Secret Empire schlug es den Punisher auf die Seite der Terror-Organisation Hydra, wo…

  • Stranger Things 3
    Film & Serien Kritiken

    Stranger Things 3 – Ein Fest der Nostalgie

    In der dritten Staffel der Erfolgsserie Stranger Things aus dem Hause Netflix, passieren wieder allerhand mysteriöse Dinge. Die Clique rund um Mike (Finn Wolfhard) und Elf (Millie Bobby Brown) ist mittlerweile im Teenie-Alter angelangt und schlägt sich mit den pubertären Problemen rum. Das dabei nicht an diversen Anspielungen auf die zeitlichen Begebenheiten und dergleichen gespart wurde, verwundert wenig. Damit haben die Duffer Brothers bereits in den Staffeln zuvor so manchem Nostalgiker und Retro-Fan eine Freude gemacht. Wie mir Stranger Things 3 gefallen hat und worum es geht, lest ihr in meiner Review! Zurück in Hawkins Über den Sommer ist viel passiert! Während die einen im Ferien Camp neue Bekanntschaften und…

  • Film & Serien Kritiken

    Polar – Mads Mikkelsen dreht auf! – Kritik

    Polar ist ein in Blut getränkter Exploitation Film auf den Spuren von Tarantino und John Wick! Ungefähr so würde ich das neueste Werk von Jonas Akerlund beschreiben! Mit Mads Mikkelsen (Star Wars – Rogue One, Hannibal) und Vanessa Hudgens (Spring Breakers, Beastly) ist die Verfilmung des Dark Horse Comics „Polar“ prominent besetzt. Polar – Worum geht es eigentlich? Duncan Vizla a.k.a Black Kaiser ist einer der besten Auftragskiller der Welt. Doch er steht kurz vor dem Ruhestand und möchte die letzten Wochen ruhig angehen. Sein alter Boss, Mr. Blut (Matt Lucas) hat allerdings etwas dagegen und möchte die Rente für seinen ehemaligen Nummer Eins Auftragsmörder lieber sparen, weshalb er eine…

  • Film & Serien Kritiken

    The Punisher Staffel 2 (Netflix, 2019)

    Jon Bernthal ist The Punisher! Daran hatte ich schon nach der zweiten Staffel von Daredevil keinen Zweifel. Nach gut zwei Jahren ist der Antiheld mit dem Totenkopf auf der Brust nun zurück und liefert eine brachiale Performance ab, welche an Brutalität und Spannung nicht spart! Wie mir die zweite Staffel der Netflix Serie gefallen hat und noch viel mehr, lest ihr hier. Frank Castle will sein altes Leben hinter sich lassen und streift durch das Land. Nachdem er seine Rache für die Ermordung seiner Familie bekommen hat, als er Billy Russo (Ben Barnes) am Ende der ersten Staffel einen, nicht ganz so schönen, Facelift verpasst hat. Als er eines abends…

  • Film & Serien Kritiken

    Titans – Review der ersten Staffel

    Als Warner Bros. und DC ihren eigenen Streaming Dienst „DC Universe“ angekündigt haben war der Aufschrei groß, da viele kein Interesse haben, neben den üblichen Streaming Seiten noch eine weitere im Abo zu haben. Zum Glück gibt es für den Deutschen Raum Netflix, welches bisher zumindest Titans in ihr Sortiment aufgenommen haben Seit dem 11. Januar können deutsche Zuschauer in den Genuss der Helden Serie kommen, welche ab 16 Jahren freigegeben und vollkommen ungekürzt zu sehen ist. Mit 11 Folgen ist man gut dabei, haben doch so manche Pilotstaffeln teilweise nur 6 Folgen (The Walking Dead, Breaking Bad u.a.) Titans Go Um eins vorne weg zu sagen: Fans des beliebten Arrowverse (Arrow,…

RSS
Facebook
Instagram
Twitter
Pinterest