• Comic Kritiken

    Daredevil & Echo – Teuflisch gute Miniserie? – Kritik

    Daredevil & Echo: Der Teufel steckt im Detail ist eine vierteilige Miniserie, welche von Black Eyed Peas Superstar Taboo geschrieben wurde. Gezeichnet von Phil Noto, begleiten wir Matt Murdock bei seinem Kampf, gegen den blutrünstigen Demogoblin. Jener will uralte Mächte erwecken und schreckt auch vor Kindern nicht zurück. Ob das Marvel Team Up mit Maya Lopez glückt und vieles mehr, lest ihr in der nachfolgenden Kritik. Immer öfter tauchen grausam verstümmelte Leichen auf. Damit nicht genug, wirken viele Kinder regelrecht vom Teufel besessen. In Hell’s Kitchen brodelt etwas grausames. Daredevil will der Sache schleunigst auf den Grund gehen. Hilfe bekommt er dabei von Maya Lopez, welche als Echo bereits zuvor…

  • Comic Kritiken

    Batman: Der Weisse Ritter – Generation Joker – Kritik

    Generation Joker ist das nächste Kapitel aus der Welt von Batman: Der Weisse Ritter. Sean Gordon Murphy und Katana Collins liefern abermals einen Ausflug in das düstere Gotham, des DC Black Label Titels. Jack Napier ist tot. Doch das hindert ihn nicht daran, seine Kinder auf einen Roadtrip zu „entführen“. Worum es außerdem geht und ob die Auskopplung des Erfolgstitels, der so vieles anders macht, gelungen ist, lest ihr in der nachfolgenden Kritik. Der berücktigte Joker ist nur noch eine digitale Projektion seiner selbst, als künstliche Intelligenz. Genauer gesagt – Jack Napier. Das hindert ihn allerdings nicht daran, einen Roadtrip mit seinen Kindern Bryce und Jacklyn zu unternehmen. Er ahnt…

  • Allgemeine Artikel

    ComicKing.de – Erfahrungen, Interview und mehr – CGC Grading

    ComicKing.de ist auf den ersten Blick ein Comic Shop, wie es so einige im Lande gibt. Schnell wird jedoch ersichtlich, das der Fokus hier auf Comic Grading liegt. Der Zustands- und Wertermittlung der Hefte. Ich habe mir den Shop und die verschiedenen Dienstleistungen genau angesehen und getestet. Meine Erfahrungen Lest ihr im folgenden Bericht. Außerdem: Inhaber Niklas Kuljasow hat mir in einem Interview einige, interessante Fragen zum Shop und Grading beantwortet. Comic Grading, die Ermittlung von Zustand und (teilweise) Wert, sowie die Zertifizierung von Unterschriften etc., findet in Deutschland und Nachbarländern, immer mehr Anklang. Trotzdem bleibt es, zumindest bislang, eher eine Nische. Blickt man über den großen Teich, nach Nord…

  • Comic Kritiken

    Sigi Bd. 1 – Rennsport und Weltrekorde – Schreiber & Leser – Fazit

    Sigi Bd. 1 – Operation: Brünnhild ist der Auftakt einer vielversprechenden Reihe aus dem hiesigen Schreiber & Leser Verlag. Darin geht es um die Rennsport fanatische Sigrid Hassler, welche von Clärenore Stinnes (1901 – 1990) aus Mülheim an der Ruhr inspiriert ist. Als Frau im Rennsport hatte sie es nicht leicht, daher wollte sie die Welt umrunden, auf der Jagd nach Weltrekorden. Ob der Auftakt der Reihe auf Pole Position fährt oder in der Leitplanke landet, lest ihr in meinem Fazit. Sigrid Hassler ist Auto begeistert und professionelle Rennfahrerin. Doch die männliche Konkurrenz ist davon wenig angetan. Nach einem folgeschweren Unfall wird sie an den Pranger gestellt und sieht ihre…

  • Film & Serien Kritiken

    Marvels Echo – Indigene Völker und Helden – Disney+ – Kritik

    Marvels Echo wurde als eine Art Spin-Off zur Hawkeye Serie angekündigt. Dort sahen wir Alaqua Cox bereits als Maya Lopez in Aktion. Doch die ab dem 10.01.24 laufende und fünf Folgen umfassende Disney+ Serie, ist mehr als das. Sie bietet auch die lange ersehnte Rückkehr von Vincent D´Onofrio als Kingpin und Charlie Cox als Daredevil, nach Hell´s Kitchen. Dort, wo sie in der gefeierten Netflix Serie des Mannes ohne Furcht, bereits für Furore gesorgt haben. Worum es in der Serie außerdem geht und wer Echo eigentlich ist, erfahrt ihr in der nachfolgenden Kritik. Maya Lopez stand einst unter den Fittichen des gefürchteten Gangster-Boss Kingpin (Vincent D’Onofrio). Als kleines Kind, nach…

  • Comic Kritiken

    TMNT The Last Ronin: Lost Years – Kritik/Vergleich zur US Version!

    The Last Ronin: Lost Years ist die ersehnte Fortsetzung des modernen Klassikers der Teenage Mutant Ninja Turtles. Diese erscheinen mittlerweile auch in Deutschland, durch den Splitter Verlag. In meinem Artikel erfahrt ihr nicht nur, worum es im Titel von Comic Legende Kevin Eastman geht. Ich vergleiche außerdem die deutsche Veröffentlichung, mit den Originalen von IDW, aus den USA. Cowabunga! Lange Jahre vor dem Showdown in New York City, in welchem der geheimnisvolle, dunkle Turtle Rache nahm, für den Tod von Freunden und Familie, begann eine lange Reise. Der Last Ronin reiste durch Asien und Europa, kämpfte, getrieben vom Durst nach Vergeltung, gegen mächtige Feinde und ausweglose Situationen. Allseits begleitet durch…