• Comic Kritiken

    Kritik – Das dunkle Multiversum: Die Chronik der Finsternis

    Das dunkle Multiversum existiert spätestens seit Scott Snyders Batman: Metal Event und seitdem gibt es so manche Geschichten daraus. Aber was ist eigentlich mit den großen Events der DC Comics Historie? Existieren dort auch Versionen von Knightfall, der Infinite Crisis oder gar der Blackest Night? Die Antwort ist einfach – ja! Aber im dunklen Multiversum läuft einiges anders! In meiner Kritik erfahrt Ihr, was dort so vor sich geht und ob der Ausflug in die Finsternis sich lohnt. Worum geht es eigentlich in Das dunkle Multiversum? Fünf dramatische und spannende Events, welche den Kosmos der DC Comics zum Teil so erschütterten, das die Auswirkungen eben jener auch heute, Jahre nach…

  • Der Weisse Ritter Kritik Titelbild (Bild: Renes Nerd Cave/Panini Verlag)
    Comic Kritiken

    Kritik – Batman: Der Fluch des Weissen Ritters

    Der Fluch des Weissen Ritters ist die lang erwartete Fortsetzung von Sean Murphys Batman-Saga aus dem DC Black Label, welches im vergangenen Jahr sofort zu einem modernen Klassiker avanciert ist. Der Joker? Geheilt! Batman? Der Böse?! Alleine diese beiden Tatsachen reichen um zu vermitteln, dass hier einiges anders läuft. Nun also kommen wir in den Genuss der Fortsetzung. Oben drauf gibt es auch das Spin Off rund um die Vergangenheit von Mr. Freeze. Ob sich die Story lohnt und vieles mehr, erfahrt Ihr hier… Während in Gotham, nach den Ereignissen aus „Der Weisse Ritter (lest HIER meine Kritik)“ mittlerweile vieles anders läuft, gibt es diverse Konstanten – Kriminalität, Korruption und…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Demon Slayer 1 – Dämonische gut! – MangaCult

    Demon Slayer (OT: Kimetsu no Yaiba) von Koyoharu Gotouge ist die neue Reihe aus dem Hause Manga Cult, welche uns mit auf die Reise des jungen Tanjiro Kamado nimmt. Nachdem ein Dämon nahezu seine komplette Familie getötet hat, will er Rache nehmen! Mangas gehören eigentlich nicht zu meinen regulären Lese-Gewohnheiten, doch die Story hat mein Interesse geweckt. Wie mir Band 1 gefallen hat, ob sich die Reihe lohnt und noch mehr, lest Ihr in meiner Kritik. Tanjiro Kamado ist Sohn einer Arbeiterfamilie im Japan des frühen 20. Jahrhundert. Um seiner Familie zu helfen, bemüht er sich sehr und verkauft oft Kohle im ansässigen Dorf. Innerhalb des Dorfes gibt es jedoch…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Batman: Der letzte Ritter auf Erden

    Batman: Der letzte Ritter auf Erden ist die neueste Story von Scott Snyder (Justice League, Batman Metal) und Greg Capullo (Batman – Der Rat der Eulen, Spawn). Die dystopische Story dient dabei als eine Art Schlussstrich für den Charakter, den das Kreativteam seit dem Start der New 52 vor fast einem Jahrzehnt immer wieder betreut hat. Das DC Black Label bietet dafür die ideale Grundlage. Eine düstere Zukunfts-Vision Batmans, welche ungeahnte Bezüge auf die Vergangenheit der Fledermaus wirft. In meiner Kritik erfahrt Ihr, wieso Ihr Euch die Story auf keinen Fall entgehen lassen solltet! Batman: Der letzte Ritter auf Erden ? Bruce Wayne erwacht im Arkham Asylum. Sichtlich verwirrt, erklären…

  • Allgemeine Artikel

    Der Goldene Stan – Alle Infos zur Comic Preisverleihung

    Am Samstag ist es soweit – Der Goldene Stan wird verliehen. Was das ist? Die erste (inoffizielle) Comics Preisverleihung der YouTube Szene. Ins Leben gerufen von dem von mir sehr geschätzten ComicIn!. Bei mir erhaltet Ihr brandaktuell alles, was Ihr über das an die Oscars angelehnt Event wissen müsst. Lest Euch rein und merkt Euch den Samstag vor, es wird spannend! Der Goldene Stan – Worum geht es? Ihr kennt das Problem sicherlich. Ihr guckt euch eine beliebige Preisverleihung an, bei welcher Ihr eure Favoriten habt und was passiert? Die Preise gehen an die Anderen… Genau so ging es auch ComicIn!, als er sich entschloss, eine eigene Preisverleihung auf die…

  • Allgemeine Artikel

    Corona Virus – Folgen für die Pop Kultur

    Das Virus COVID-19, umgangssprachlich Corona genannt, hält die Welt seit Wochen in Atem. Mittlerweile gibt es nicht nur tausende Infizierte, sondern auch hunderte Tote. Das die Welt mitten in einer nie dagewesenen Pandemie steckt, ist kein Geheimnis mehr. Hier möchte ich aber gar nicht auf die Krankheit selbst eingehen, sondern auf Ihre Folgen für die Pop Kultur. Kinos haben geschlossen, Filme werden auf unbestimmte Zeit verschoben und Veranstaltungen abgesagt. Was der Sicherheit dient, könnte unsere Hobbys jedoch langfristig verändern… Anfang des Jahres habe ich mir angeschaut, welche Kinofilme und Blockbuster dieses Jahr erscheinen. Der Nerd in mir hat sich natürlich auf die ganzen Comic-Verfilmungen wie Black Widow (mit Scarlett Johansson)…

  • Alleine ins Kino
    Allgemeine Artikel

    Alleine ins Kino – Nicht nur okay sondern auch gesund!

    Alleine ins Kino? Ist das nicht langweilig? Meine These – absolut nicht! Wie oft kommt es vor, dass da dieser eine Film läuft, den ihr unbedingt sehen wollt, aber keiner eurer Freunde ihn sehen will? Mir passiert das hin und wieder. Geschmäcker sind eben auch verschieden. Gerade wenn es um eher experimentelles Kino oder Horror geht. In meinem Artikel lest ihr, wieso es vollkommen in Ordnung ist alleine ins Kino zu gehen und wieso das sogar gut für euch ist. Alleine ins Kino? Kein Problem wenn ihr mich fragt! Viele in meinem Bekanntenkreis gehen nicht gerne alleine ins Kino. Es sei zu langweilig. Wo bleibt denn da der Spaß? Nun,…

  • Comic Kritiken

    A Walk Through Hell Bd 2 – Horror höchster Güte

    A Walk Through Hell Bd 2 ist der furiose Abschluss von Garth Ennis‘ und Goran Sudzukas Horrorthriller, welcher nicht nur spannend, sondern auch verstörend ist. Selten hatte mir ein Comic solch ein Unbehagen bereitet wie es der erste Band tat. Schafft der Abschluss das auch? Wie mir der Band aus dem Hause Cross Cult gefallen hat und noch viel mehr, lest ihr in meiner Kritik. A Walk Through Hell Bd. 2 Die FBI-Agents McGregor und Shaw sind immer noch im Lagerhaus gefangen, in welchem sie in Band 1 einer Spur nachgegangen sind. Als jedoch plötzlich der Kindermörder Paul Cranahan vor ihnen steht wissen sie, dass hier definitiv etwas nicht stimmt.…

  • Comic Kritiken

    Bruce Banner: HULK Band 3 – In der Hölle – Kritik

    In Bruce Banner: Hulk Band 3 verschlägt es uns in die Hölle! Bereits das Cover gibt dem Leser einen Vorgeschmack davon, was ihn hier erwartet. Autor Al Ewing und Zeichner Joe Bennett liefern mit diesem Band erneut erstklassige Marvel-Unterhaltung, welche ein Trip aus Horror, Action und Spannung ist. Worum es im dritten Band geht und wie er mir gefallen hat, lest ihr in meiner Kritik. Hulk. Hölle. Hochspannung! Am Ende von Band 2 konnte man es bereits ahnen, die Fortsetzung wird höllisch. Zusammen mit seinen Mitstreitern ist der grüne Riese (sichtlich geschwächt) durch ein Portal im Reich Satans gelandet. Dort suchen sie nicht nur einen Weg hinaus, sie erfahren auch…

  • German Comic Con 2019 Logo
    Allgemeine Artikel

    5 Jahre German Comic Con – Spaß, Stars und Stress!

    Bereits zum fünften Mal fand die German Comic Con in der Ruhrpott-Metropole Dortmund statt. Nämlich vom 07. – 08.12.19. Zum Jubiläum wurden allerhand Geschütze aufgefahren. So waren über 100 internationale Stargäste vor Ort, welche wie gewohnt für Autogramme, Fotos und Smalltalk zu haben waren. Unter anderem Christopher Lloyd (Zurück in die Zukunft), Ian Somerhalder (The Vampire Diaries) oder David Harbour (Stranger Things). Klingt eigentlich nach einer Menge Spaß, oder? Tatsächlich bot die diesjährige Auflage deutlich mehr Stress, als die Jahre zuvor. Was genau damit gemeint ist, lest ihr in meinem Bericht. Dortmund calling – German Comic Con Seit der ersten Auflage im Jahr 2015, wächst die German Comic Con stetig.…

RSS
Facebook
Instagram
Twitter
Pinterest