• Comic Kritiken

    Kritik – Gideon Falls 6 – Das Ende – Jeff Lemire/Andrea Sorrentino

    Gideon Falls ist zweifelsfrei eine der erfolgreichsten Comicreihen der vergangenen Jahre. Jeff Lemire und Andrea Sorrentino haben eine Welt kreiert, in welcher Spannung und Wahn sich regelmäßig die Klinke in die Hand geben. Mit dem nun vorliegenden, sechsten Band endet die Geschichte von Pater Fred und Norton Sinclair. Die Reihe, erschienen im Splitter Verlag, steht für Unterhaltung erster Klasse. Doch kann Gideon Falls 6 – Das Ende diese Qualität halten? Das und mehr, erfahrt Ihr in der nachfolgenden Kritik. Die verschiedenen Varianten von Gideon Falls treffen sich im Zentrum. Längst wissen Pater Fred, Norton und die Anderen Akteure der Story bescheid, über das multiversale Geschehen. Die Schwarze Scheune gehört der…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Black Hammer/Justice League – Helden Crossover von Jeff Lemire

    Als Jeff Lemire 2016 die erste Ausgabe von Black Hammer bei Dark Horse veröffentlicht hat, ahnte er sicher nicht, welchen Erfolg seine Superhelden Hommage erreichen würde. Mit einer großen Portion typischer Kernelemente aus der Welt von Marvel und DC Comics ausgestattet, erlangte die Reihe zügig eine große Beliebtheit. Nun, fünf Jahre und dutzende Ausgaben sowie diverse Eisner Awards später, halten wir mit Black Hammer/Justice League ein Crossover in Händen, welches beide Welten eint. Ob das Aufeinandertreffen der zwei Welten geglückt ist und vieles mehr, erfahrt Ihr in meiner Kritik. Abraham Slam und seine Heldenfreunde wie Golden Gail, Barbalien oder Colonel Weird leben ihr Leben in der kleinen Gemeinde, in welcher…

  • Allgemeine Artikel

    Horror Comics zu Halloween – Meine Top 5 des Schreckens

    Jeder kennt Horrorfilme, welche zu Halloween fast immer im Player oder im Stream landen. Neben Evergreens wie Friday the 13th, Halloween oder The Conjuring, gibt es noch unzählige Weitere. Doch es gibt noch so viel mehr im Genre, was es zu entdecken gilt. Ein Bereich der oftmals vergessen wird, sind Comics. In den letzten Jahren erschienen unglaublich viele, tolle Titel aus dem Genre des Schreckens. Hier erfahrt Ihr, welche fünf Horror Comics meine Liebsten sind. Darüber hinaus wissenswertes rund um das Genre sowie dessen Geschichte. Die Geschichte der Horror Comics Bevor ich Euch jetzt Titel und Empfehlungen um die Ohren haue, möchte ich zunächst ein wenig auf die Geschichte der…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Family Tree 1 – Horror-Roadtrip von Jeff Lemire – Splitter Verlag

    Sweet Tooth, Black Hammer, Descender oder Gideon Falls – Die Liste an Hits aus der Feder des kanadischen Autors Jeff Lemire ist mittlerweile vieles, aber nicht kurz. Mit Family Tree nimmt uns der mit dem Eisner Award prämierte Autor mit auf einen packenden Horror-Roadtrip. Der erste von drei Bänden erschien jüngst im deutschen Splitter Verlag. Doch kann die Geschichte inhaltlich an die großen Hits Lemires anschließen, oder lässt der Autor nach? Loretta und ihre beiden Kinder leben in einer amerikanischen Kleinstadt, als plötzlich alles aus dem Ruder läuft. Urplötzlich berichtet ihre Tochter von einer seltsamen Infektion, die sich das Mädchen scheinbar eingefangen hat. Schnell wird jedoch klar, dass es sich…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Gideon Falls 5 – Neue Welten, alte Feinde! – Splitter, Jeff Lemire

    Gideon Falls 5 – Welten des Bösen läutet einen neuen Abschnitt ein. Der erste Zyklus von Jeff Lemires Mystery/Horror-Hit ist vorrüber, die Schwarze Scheune ist zerstört. Doch die Gefahr ist noch lange nicht gebannt. Vielmehr scheint es, als hätte es alles nur noch schlimmer gemacht. Wo sind Pater Fred, Norton und die Anderen alle hin? Wieso sieht das eigentlich so idyllische Gideon Falls plötzlich so anders aus? Die von Andrea Sorrentino gezeichnete Erfolgs-Story setzt unmittelbar nach Ende des vierten Bandes an. In meiner Kritik erfahrt Ihr alles, was Ihr über die Fortsetzung der mit dem Eisner Award ausgezeichneten Serie wissen müsst. Die Schwarze Scheune ist zerstört. Doch dadurch stehen die…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Joker: Killer Smile – Jeff Lemires neuer Geniestreich!

    Joker: Killer Smile ist das neueste Werk des kreativen Dreamteams, bestehend aus Star-Autor Jeff Lemire und Zeichner Andrea Sorrentino (beide u.a. Gideon Falls). Für das DC Black Label haben die Beiden sich den Joker zur Brust genommen. Hart, düster und mit einer Menge Spannung präsentiert uns das Zweiergespann einen knallharten Psychothriller, welcher für ordentlich Puls sorgt. Worum es geht, weshalb Ihr Euch den Titel nicht entgehen lassen solltet und mehr, lest Ihr in meiner Kritik. Dr. Ben Arnell hat sich ein ganz besonderes Projekt ausgesucht. Seit einer Weile arbeitet er im Arkham Asylum daran, den Joker zu heilen. Mit einer Gesprächstherapie will er in das Innerste von Batmans Erzfeind eindringen…