• Comic Kritiken,  Film & Serien Kritiken

    Dead Boy Detectives – Wer sie sind & Alles zur Netflix Serie

    Dead Boy Detectives ist eine Serien-Adaption der gleichnamigen Charaktere, von The Sandman Autor Neil Gaiman und Matt Wagner. Charles Rowland (Jayden Revri) und Edwin Paine (George Rexstrew) sind tote Jugendliche, welche ihr Dasein in der Zwischenwelt fristen und mysteriöse wie übernatürliche Fälle lösen. Die acht Folgen umfassende, erste Staffel ist seit dem 25.04. auf Netflix zu sehen. Im nachfolgenden Artikel lest ihr nicht nur mein Fazit zur Serie. Ihr erfahrt auch, wer die zwei Ermittler sind und wo deren Ursprung eigentlich liegt. Ihren ersten Auftritt feierten die beiden Ermittler, im Jahr 1991. Genauer gesagt, in The Sandman #25. Ermordet, fristeten sie teils Jahre in der Hölle (Edwin) und beschlossen, nachdem…

  • Film & Serien Kritiken

    Fallout – Wird die Serie dem Hype gerecht? -Prime Video – Kritik

    Fallout ist mit nahezu 70 Millionen Verkauften Exemplaren, eine der erfolgreichsten Videospiel-Reihen überhaupt. Mit der ersten Staffel der Prime Video Serie, erhält diese ihre lange verdiente Umsetzung, für das Heimkino. Darin begleiten wir Vault 33 Bewohnerin Lucy (Ella Purnell) auf ein gefährliches Abenteuer, an die Oberfläche. Die Folgen eines verheerenden Atomkrieges, sind auch hunderte Jahre später noch zu spüren – und zu sehen. Die Erde von einst, existiert nicht mehr. Warum die Serie eine äußerst gelungene Umsetzung der Spiele ist, worum es darüber hinaus geht und mehr, lest ihr in meiner nachfolgenden Kritik. Im Jahr 2077 detonieren in den USA zahlreiche Atombomben und verwandeln das einst so glorreiche Land, in…

  • Film & Serien Kritiken

    Shōgun – 5 Gründe für den Erfolg – Disney+

    Shōgun läuft seit Ende Februar auf Disney+ und ist eine FX Produktion, basierend auf dem 1975 veröffentlichten, gleichnamigen Roman von James Clavell. In der Erzählung nach wahren Begebenheiten geht es um Intrigen, politische Auseinandersetzungen und einen nahenden Krieg, unter den Fürsten des japanischen Reich, im Jahr 1600. Die Serie wird von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeiert. Nachfolgend lest ihr 5 Gründe, warum Shōgun ein voller Erfolg ist! Die Erasmus, ein niederländisches Handelsschiff, strandet vor der Küste Japans. John Blackthorne (Jarvis Cosmo) und seine Männer sind einer Welt ausgesetzt, die so anders ist als Europa und, für ihr Verständnis, erschreckend primitiv daherkommt. Fürst Yoshii Toranaga (Hiroyuki Sanada) bringt sich mit seiner…

  • Comic Kritiken

    A Righteous Thirst for Vengeance – Knallharter Krimi – Remender

    A Righteous Thirst for Vengeace ist ein beinharter und schonungsloser Crime Thriller, von Bestseller Autor Rick Remender (u.a. Fear Agent). Darin begleiten wir Sonny, einen ahnungslos ehrlichen Bürger, auf seinem Weg in die Tiefen des organisierten Verbrechens. Im Ludwigsburger Cross Cult Verlag erschien der von Fans und Kritikern gleichermaßen gelobte Titel, nun in einer umfangreichen Gesamtausgabe, als Hardcover. Ob sich der Protagonist der geballten Faust des Verbrechens stellen und der Titel seinem starken Ruf gerecht werden kann, lest Ihr in der nachfolgenden Kritik. Sonny ist ein ehrlicher Bürger, im besten Alter. Der in Vancouver lebende Mann ahnt jedoch nicht, in welche Gefahren er sich schon bald wirft. Sein Leben scheint…

  • Comic Kritiken

    Zetman 1 – Der neue Manga Kracher von Cross Cult – Kritik

    Zetman, von Masakazu Katsura, ist ein Manga Klassiker aus Japan. Nun erscheint die Reihe auch in Deutschland, nachdem sich Cross Cult die Rechte daran gesichert hat. Den Auftakt macht Band 1, welcher die ersten beiden Originalbände enthält und damit den Auftakt, für insgesamt zehn Doppelbände macht. Action und Spannung scheinen vorprogrammiert, doch worum geht es überhaupt? Das und vieles mehr, lest ihr in meiner Kritik. Lesezeit: 5 Minuten Jin lebt bei seinem Opa, in den Slums einer japanischen Großstadt. Er besitzt Kräfte. Übermenschliche Kampfskills, mit welchen er Bürger vor Gefahren und Unheil beschützt – Gegen Geld! Er ist zufrieden mit seinem einfachen Leben, denn solange er bei seinem Großvater sein…

  • Film & Serien Kritiken

    Secret Invasion – Geheimauftrag Skrulls – Disney+ – Kritik

    Secret Invasion ist eine sechsteilige Miniserie auf Disney+, innerhalb des Marvel Cinematic Universe. Darin geht Nick Fury (Samuel L. Jackson) einer möglichen Invasion einer Gruppe von Skrulls auf den Grund, welche auf der Erde leben. Basierend auf dem gleichnamigen Comic, macht die Serie allerdings vieles anders. Ob das Konzept trotzdem aufgeht und worum es außerdem geht, Lest ihr in meiner Kritik. Lesezeit: 6 Minuten Nick Fury, seines Zeichens Ex-S.H.I.E.L.D. Leiter, erfährt von einer geheimen Invasion. Die auf der Erde lebenden Skrulls wollen den Planeten an sich reißen um ihn zu ihrer neuen Heimat zu machen. Zusammen mit Maria Hill (Cobie Smulders), dem Skrull Talos (Ben Mendelsohn) und wenigen, weiteren Verbündeten,…