• Comic Kritiken

    Kritik – Batman: Die Maske im Spiegel – DC Black Label

    Die Maske im Spiegel (OT: The Imposter) ist eine neue Batman Story aus dem DC Black Label. Der Filmautor Mattson Tomlin und Ausnahmekünstler Andrea Sorrentino liefern uns eine Story, in welcher der Dunkle Ritter mit einem interessanten Widersacher konfrontiert wird – nämlich seinem Doppelgänger. Dieser hält allerdings nicht viel von den Tugenden der Fledermaus und so schreckt der geheimnisvolle Doppelgänger auch nicht davor zurück, zu morden. Wieso der erste von drei Bänden Spannung und Atmosphäre garantiert, erfahrt Ihr in meiner Kritik. In dieser Geschichte agiert Batman erst seit wenigen Jahren. Trotzdem hat sich der dunkle Rächer bereits einen Legendenstatus erarbeitet bzw. erkämpft. Die Unterwelt von Gotham zittert vor ihm und…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Batman – Der Weisse Ritter – Harley Quinn

    Batman – Der Weisse Ritter – Harley Quinn ist nicht nur ein Spin-Off der gefeierten Batman Saga von Autor Sean Murphy. Es versteht sich vielmehr als eine Art Fortsetzung und das ist auch gut so. Das „Murphyverse“ gilt aktuell als eine der beliebtesten Reihen bei Fans und Kritikern, wenn man auf das allgemeine Schaffen bei DC Comics blickt. Der erste Teil wurde quasi vom Erscheinen heraus als Klassiker betitelt. Das Murphy entsprechend mehr Input produziert, liegt da nur unschwer auf der Hand. Diesmal liefert er allerdings nur die Story. Zeichnerisch zeigt Matteo Scalera was er auf dem Kasten hat. Überzeugt die mittlerweile zweite Fortsetzung? An dieser Stelle möchte ich darauf…

  • Allgemeine Artikel

    Audible Originals, Games und Serien – Alternativen zum klassischen Comic

    In 2021 ist es einfacher denn je Comics zu konsumieren. Grund dafür, sind die vielen Alternativen und Möglichkeiten, welche uns dieser Tage geboten werden. Egal ob es Hörbücher auf Audible, Webcomics oder gar Games und Serien sind. Die neunte Kunst ist aus der Pop-Kultur nicht mehr wegzudenken. Während man früher maximal eine begleitende TV-Serie und dazugehörige Actionfiguren erhielt, sieht die Branche heute deutlich anders aus. Längst wird das Kino von Helden wie Batman oder Iron Man beherrscht. Wer keine zeit hat seine liebsten Helden zu lesen, der hört sie sich an. In diesem Artikel zeige ich Euch, welche Alternativen es zu klassischen Comic-Heften und Büchern gibt und noch einiges mehr.…

  • Allgemeine Artikel

    DC Fandome – The Batman, Gotham Knights und Co. – Fazit

    DC Fandome, eine digitale Convention von DC Comics für Fans. In einer Zeit wo keine Comic Cons und anderweitige Veranstaltungen stattfinden können, muss man kreativ werden. So wurden in einem riesigen Stream nicht nur neue Ideen, Filme und Games präsentiert, sondern auch lang erwartete Infos und Trailer zu kommenden Filmen. The Batman, mit Robert Pattinson stellt da wohl das Highlight dar. Doch wie hat mir das Event gefallen und was waren meine Highlights? Das erfahrt Ihr hier. Die Gotham Knights im DC Fandome Relativ am Anfang der Veranstaltung kam mit der Vorstellung von WB Games neuem Videospiels „Gotham Knights“ bereits eines meiner Highlights. Als großer Fan der Arkham Reihe rund…

  • Der Weisse Ritter Kritik Titelbild (Bild: Renes Nerd Cave/Panini Verlag)
    Comic Kritiken

    Kritik – Batman: Der Fluch des Weissen Ritters

    Der Fluch des Weissen Ritters ist die lang erwartete Fortsetzung von Sean Murphys Batman-Saga aus dem DC Black Label, welches im vergangenen Jahr sofort zu einem modernen Klassiker avanciert ist. Der Joker? Geheilt! Batman? Der Böse?! Alleine diese beiden Tatsachen reichen um zu vermitteln, dass hier einiges anders läuft. Nun also kommen wir in den Genuss der Fortsetzung. Oben drauf gibt es auch das Spin Off rund um die Vergangenheit von Mr. Freeze. Ob sich die Story lohnt und vieles mehr, erfahrt Ihr hier… Während in Gotham, nach den Ereignissen aus „Der Weisse Ritter (lest HIER meine Kritik)“ mittlerweile vieles anders läuft, gibt es diverse Konstanten – Kriminalität, Korruption und…

  • Film & Serien Kritiken

    JOKER – Als das Black Label das Kino traf!

    Mit Joker kam jüngst ein Film ins Kino, welcher nicht nur polarisiert wie kein anderer Film in diesem Jahr – er fasziniert! Es ist ein Film, welcher gekonnt alle Standards bricht, welche Comic-Verfilmungen in den letzten Jahren ausgemacht haben. Spaß, Action und Superhelden sucht man hier vergebens. Doch genau dass ist es, was den Film so gut macht. Er ist ein düsteres, depressives Abbild eines der bekanntesten Comic-Charaktere aller Zeiten! Joaquin Phoenix ist der Joker – womöglich die Rolle seines Lebens. Wieso? Das lest ihr hier! Joker – Setz dein bestes Lächeln auf! Gotham City 1981. Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) ist ein Mann in den dreißigern, welcher sein Leben lang…