• Film & Serien Kritiken

    Kritik – WandaVision – Start der Marvel-Serien auf Disney Plus

    WandaVision ist die erste Auskopplung des Marvel Cinematic Universe welche nicht als Film, sondern als Serie umgesetzt wurde. Das Disney Plus Original erzählt dabei in neun Folgen eine spannende Geschichte von Liebe, Tragik und zwei Helden, welche wir bereits aus den Avengers-Filmen kennen – Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany). Worum es geht, ob die Serie die Erwartungen erfüllen kann und vieles mehr, lest Ihr hier. Wanda Maximoff und Vision leben ein harmonisches Familien-Leben in einem typischen amerikanischen Vorort. Klischees und Stereotypen gehören genauso dazu, wie nervige Nachbarn und die Hürden des Alltags. Aber ist alles so einfach? Tatsächlich sind sie in einem Mix aus Zeitlinien gefangen und…

  • Comic Kritiken

    Kritik – Spider-Man: Cadaverous – Von Star Wars-Regisseur J.J. Abrams

    Spider-Man: Cadaverous ist eine Geschichte, welche Star Wars-Regisseur J.J. Abrams für Marvel, das Haus der Ideen geschrieben hat. Ideen ist hier auch das Stichwort. Denn zusammen mit seinem Co-Autor und Sohn Henry Abrams, hat er einige Ideen in die Geschichte eingebaut. Spidey bekommt es nicht nur mit einem neuen Gegner zu tun… Ob die Geschichte aus einer Alternativwelt zu überzeugen weiß, worum es genau geht und vieles mehr, lest Ihr in meiner Kritik. In einer anderen Dimension, gelöst von der aktuellen Kontinuität von Erde 616, existiert Cadaverous. Ein fieser Cyborg, der für den Tod von Peter Parkers großer Liebe verantwortlich ist – Mary Jane. Jahre später wächst der Sohn der…

  • Faszination Marvel - Alles rund um den Comic-Verlag (Bild: Renes Nerd Cave, Marvel Logo: Marvel Entertainment LLC. - all rights reserved)
    Allgemeine Artikel

    Marvel – Faszination aus Comics, Filmen und Pop-Kultur

    Marvel Comics ist heutzutage sicherlich jedem ein Begriff. Als der US Comic-Verlag 1939 von Martin Goodman gegründet wurde, dachte er sicher nicht daran, wie wichtig dieser kleine Verlag Jahrzehnte später einmal sein würde. Helden wie Iron Man, Spider-Man oder die Avengers beherrschen heute mehr denn je die Kinderzimmer dieser Welt. Grund dafür sind sicherlich die extrem erfolgreichen Filme, welche in den letzten Jahren die Film-Welt beherrscht haben. Doch woran liegt das? Autoren und Zeichner wie Stan Lee oder Jack Kirby haben sicherlich den Grundstein dafür gelegt. Doch war das allein der ausschlaggebende Grund? Hier erfahrt Ihr Wissenswertes über „das Haus der Ideen“ und deren Helden, dem Status in der Pop-Kultur…

  • Allgemeine Artikel

    Der Goldene Stan – Alle Infos zur Comic Preisverleihung

    Am Sonntag, 28.03.21 ist es soweit – Der Goldene Stan wird verliehen. Was das ist? Eine (inoffizielle) Comic-Preisverleihung der YouTube Szene. Ins Leben gerufen von dem von mir sehr geschätzten ComicIn!. Bei mir erhaltet Ihr brandaktuell alles, was Ihr über das an die Oscars angelehnt Event wissen müsst. Lest Euch rein und merkt Euch den Tag vor, es wird spannend! Der Goldene Stan – Worum geht es? Ihr kennt das Problem sicherlich. Ihr guckt Euch eine beliebige Preisverleihung an, bei welcher Ihr Eure Favoriten habt und was passiert? Die Preise gehen an die Anderen… Genau so ging es auch ComicIn!, als er sich entschloss, eine eigene Preisverleihung auf die Beine…

  • Comic Kritiken

    Silver Surfer Black – Psychedelische Weltraum Oper

    Der Silver Surfer gehört bereits seit Jahrzehnten zu den bekanntesten Charakteren der Marvel-Historie. Der neue Stern am Comic-Himmel Donny Cates (u.a. Venom, Guardians of the Galaxy) nimmt uns mit auf eine Reise in die Tiefen des Alls. In der Miniserie die uns vorliegt, erhaschen wir dabei überraschende Einblicke in die Vergangenheit von Galactus. Worum es in der Geschichte geht und warum Ihr sie auf alle Fälle lesen solltet, erfahrt Ihr hier! Silver Surfer: Black „Black“ ist tatsächlich ein passender Name für die Miniserie. Nach den Ereignissen in Guardians of the Galaxy (ebenfalls von Donny Cates), wird der Silver Surfer in ein schwarzes Loch gesogen. Dabei muss er nicht nur gegen…

  • Daredevil - Matt Murdock
    Comic Kritiken

    Der Tod von Daredevil – Kritik – Lohnt die Rückkehr?

    Der Tod von Daredevil bildet die Rückkehr des Teufelskerls aus Hell´s Kitchen nach Deutschland. Zwar trat das Alter Ego von Matt Murdock in anderen Reihen auf, doch auf einen einzelnen Band von Stan Lee´s Kreation warteten Deutsche Marvel-Leser vergeblich. Die Story von Charles Soule und Phil Noto ist seit dem 07.01.20 im Handel erhältlich und umfasst dabei über 170 Seiten. Ob sich das lange Warten gelohnt hat? Das erfahrt ihr in meiner Kritik. Daredevil – Der Mann ohne Furcht! Wilson Fisk (in der Netflix-Adaption eindrucksvoll von Vincent D´Onofrio verkörpert) ist der rechtmäßig gewählte Bürgermeister der Stadt New York. Dem zu Hause von Helden wie Spider-Man, Captain America oder eben unserem…