• Film & Serien Kritiken

    Kritik – Loki – Zeitreisen und Magie auf Disney Plus

    Loki, der fiese Halbbruder von Donnergott Thor, ist zurück. In der Disney Plus Serie schlüpft Fan-Liebling Tom Hiddleston erneut in die Rolle des Gott des Schabernacks. Dabei muss er schnell feststellen, dass Zeitreisen nicht so einfach sind, wie vermeintlich gedacht. In sechs Folgen bekommt er es nicht nur mit magischen Wesen, fremden Welten und alten Bekannten zu tun – die Time Variance Authority (kurz TVA) hat es sich zur Aufgabe gemacht, den „einen“ Zeitstrahl zu wahren. Wer die ominöse Organisation ist und vieles mehr, lest Ihr in meiner Kritik Loki schafft es, sich aus den Fängen der Avengers zu befreien. Gelingen tut ihm dies, weil er mit dem Realitätstein, einem…

  • Film & Serien Kritiken

    Kritik – Jurassic World: Neue Abenteuer Staffel 3 – Isla Nublar adé?

    Jurassic World: Neue Abenteuer (OT: Camp Cretaceous) Staffel 3 setzt die Geschichte der gestrandeten Kids fort und führt uns dabei tiefer auf die Isla Nublar und dessen Geheimnisse. Während die Gruppe rund um Darius weiterhin verzweifelt versucht von der Insel zu fliehen, kommen weitere, dunkle Geheimnisse ans Licht. Welche fiesen Machenschaften hinter den Kulissen der Jurassic World stattfanden, mit welchen Sauriern es die Kids zu tun bekommen und noch vieles mehr, lest Ihr in der folgenden Kritik. Die dritte Staffel der Dreamworks Produktion ist seit dem 21.05.2021 auf Netflix verfügbar. Noch immer steckt die Gruppe Kids auf der Isla Nublar fest. Die legendäre Insel vor der Küste Costa Ricas. Die…

  • Film & Serien Kritiken

    Kritik – WandaVision – Start der Marvel-Serien auf Disney Plus

    WandaVision ist die erste Auskopplung des Marvel Cinematic Universe welche nicht als Film, sondern als Serie umgesetzt wurde. Das Disney Plus Original erzählt dabei in neun Folgen eine spannende Geschichte von Liebe, Tragik und zwei Helden, welche wir bereits aus den Avengers-Filmen kennen – Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany). Worum es geht, ob die Serie die Erwartungen erfüllen kann und vieles mehr, lest Ihr hier. Wanda Maximoff und Vision leben ein harmonisches Familien-Leben in einem typischen amerikanischen Vorort. Klischees und Stereotypen gehören genauso dazu, wie nervige Nachbarn und die Hürden des Alltags. Aber ist alles so einfach? Tatsächlich sind sie in einem Mix aus Zeitlinien gefangen und…

  • Film & Serien Kritiken

    Kritik – Jurassic World: Neue Abenteuer – Überzeugt die Netflix-Serie?

    Jurassic World: Neue Abenteuer (OT: Camp Cretaceous) ist die erste Serie aus dem Universum des Jurassic Park Franchises. Das Netflix Original wurde von Universal Pictures und Dreamworks produziert. Seit dem 19.09. ist die Staffel per Stream verfügbar. Dabei begleiten wir eine Gruppe Teenies auf ihrer Reise über die legendäre Isla Nublar, die parallel zum ersten World Teil spielt. Ob sich die acht Folgen der ersten Staffel lohnen, worum es geht und mehr, erfahrt Ihr hier. Darius ist durch und durch Dino-Fan. Sein ganzes Leben lang träumt er schon davon, eines Tages mal die Jurassic World zu besuchen. Als er in einem Videospiel den Endgegner (einen T-Rex) besiegt, gewinnt er eine…

  • Die Blu-ray von Superstition
    Film & Serien Kritiken,  Gewinnspiele

    Superstition – Kritik + Gewinnspiel

    Fans von Mystery-Serien wie Supernatural, Vampire Diaries oder Buffy bekommen Nachschub! Mit Superstition bringt justbridge entertainment die US-Serie in die deutschen Heimkinos! Seit dem 11.10.19 ist die Staffel auf DVD und Blu-ray erhältlich. Bei mir habt ihr die Chance zwei mal je eine Blu-ray zu gewinnen! Wie das geht, lest ihr im Anschluss meiner Kritik, weiter unten. Superstition – Der Kampf gegen das Böse In La Rochelle, eine fiktive Kleinstadt außerhalb von New Orleans, gehen geheimnisvolle Dinge vor sich. Die Bewohner haben düstere Geheimnisse und das Böse lauert in der Stadt. Familie Hastings hat sich in der Stadt auf die Handhabung unerklärlicher Tode und den Kampf gegen die bösen Infernals…

  • Stranger Things 3
    Film & Serien Kritiken

    Stranger Things 3 – Ein Fest der Nostalgie

    In der dritten Staffel der Erfolgsserie Stranger Things aus dem Hause Netflix, passieren wieder allerhand mysteriöse Dinge. Die Clique rund um Mike (Finn Wolfhard) und Elf (Millie Bobby Brown) ist mittlerweile im Teenie-Alter angelangt und schlägt sich mit den pubertären Problemen rum. Das dabei nicht an diversen Anspielungen auf die zeitlichen Begebenheiten und dergleichen gespart wurde, verwundert wenig. Damit haben die Duffer Brothers bereits in den Staffeln zuvor so manchem Nostalgiker und Retro-Fan eine Freude gemacht. Wie mir Stranger Things 3 gefallen hat und worum es geht, lest ihr in meiner Review! Zurück in Hawkins Über den Sommer ist viel passiert! Während die einen im Ferien Camp neue Bekanntschaften und…