Allgemeine Artikel

Der Goldene Stan – Alle Infos zur Comic Preisverleihung

Am Sonntag, 28.03.21 ist es soweit – Der Goldene Stan wird verliehen. Was das ist? Eine (inoffizielle) Comic-Preisverleihung der YouTube Szene. Ins Leben gerufen von dem von mir sehr geschätzten ComicIn!. Bei mir erhaltet Ihr brandaktuell alles, was Ihr über das an die Oscars angelehnt Event wissen müsst. Lest Euch rein und merkt Euch den Tag vor, es wird spannend!

Das Logo von Der Goldene Stan 2021 (Bild: So geht Comic)
Der Goldene Stan 2021 – es wird spannend! (Bild: So geht Comic)

Der Goldene Stan – Worum geht es?

Ihr kennt das Problem sicherlich. Ihr guckt Euch eine beliebige Preisverleihung an, bei welcher Ihr Eure Favoriten habt und was passiert? Die Preise gehen an die Anderen… Genau so ging es auch ComicIn!, als er sich entschloss, eine eigene Preisverleihung auf die Beine zu stellen. Also hat er sich kurzerhand seine Comic-Tuber Kollegen geschnappt und eben jene auf die Beine gestellt. Der Goldene Stan – Ähnlichkeiten zur Oscar Verleihung sind kein Zufall, orientiert sich dass alles doch daran. Dabei werden ganz klassische Kategorien wie „Bestes Comic“, „Bester Künstler“ oder „Bester Newcomer“ verliehen. Aber auch viele weitere, individuelle Kategorien. Man darf gespannt sein. In diesem Jahr wird das Ganze von So geht Comic präsentiert.

Egal ob es die großen Events sind für Filme und Serien oder aber solche für Musiker. Man ist nie ganz zufrieden mit den Vergaben der Preise. Auch bei den Eisner Awards, der höchsten Auszeichnung für Comics und Artists, habe ich oft andere Vorstellungen darüber, wer gewinnen sollte. Jetzt zu sehen wie die Fans die Preise vergeben, wird daher sicherlich eine interessante Angelegenheit! Oder was meint Ihr? Schreibt es mir in die Kommentare!

Zahlen und Fakten

Der Name der Verleihung ist natürlich nicht willkürlich gewählt. Er ist an den Gott der Superhelden angelehnt – den großartigen Stan Lee – Excelsior! Der vor wenigen Jahren verstorbene Künstler war maßgeblich für den Erfolg der Superhelden verantwortlich. Als er in den 60er und 70er Jahren zahlreiche Helden für Marvel – Das Haus der Ideen kreiert und revolutioniert hat. Spider-Man, Daredevil, Fantastic Four uvm. Die jüngeren Leser kennen Ihn vor allem, aus seinen zahlreichen Cameos in den Marvel Cinematic Universe Filmen wie Avengers etc. Keine Frage, dass er der passende Namensgeber für das Event ist.

Insgesamt werden dieses Mal 14 Größen der Deutschen Comic-Tuber Szene an der Verleihung ihre Kategorien vorstellen. Doch auch Newcomer sind dabei. Wenn So geht Comic zusammen mit ComicIn!, Kaine – Comics und mehr!, Nerdmann! oder I am Nerd uvm. die Preise der jeweiligen Kategorien bekannt gibt, ist Spannung garantiert. Am 28.03 – der letzte Sonntag im März – wird das Event auf So geht Comic’s Kanal stattfinden. Wann? Ab 12 Uhr werden in regelmäßigen Abständen Laudatoren geladen, welche ihre Kategorie vorstellen.

Gemeinsam nerdig!

Doch nicht nur Preise werden verliehen. Das Projekt soll vor allem auch eines schaffen – einen stärkeren Zusammenhalt der Community. Der Spaß soll hier ohne jeden Zweifel in den Vordergrund gerückt werden. Seien wir mal ehrlich. Wenn 4 Stunden lang dutzende Nerds auf einem Fleck sind, kann das doch nur witzig werden, habe ich recht? So sollen nicht nur die Youtube Kanäle enger zusammenwachsen. Auch Comic Blogs wie ich oder mein Kollege Comic Welt News berichten über das Event. Denn auch die Leser und Zuschauer können profitieren. Wenn im Anschluss in den Kommentaren darüber diskutiert wird, ob die Preise richtig verteilt wurden, können tolle Debatten und vielleicht sogar Kontakte entstehen.

Zusammenhalt in der Comic-Community!

Würde ich Preise vergeben, wäre ich mir schnell sicher. Mein Comic des Jahres war ohne jeden Zweifel The End von Autor und Zeichner Zep, erschienen bei Schreiber & Leser. Wieso? Das lest Ihr hier! Meine Überraschung des Jahre war ohne Zweifel DC-Horror von Tom Taylor. Zombie-Action mit ordentlich Tiefgang! Bei den Künstlern des vergangenen Jahres wird es da schon schwerer. Hier würde ich seitens der Autoren wohl Sean Murphy auf Platz 1 setzen, der mit „Der Fluch des Weissen Ritters“ erneut bewiesen hat, was er drauf hat! Richtig schwer wird es dann jedoch bei den Zeichnern. Ich bin bereits gespannt, welche Werke und Personen bei den Kollegen das Rennen machen werden.

Der Goldene Stan -Schaltet ein!

Merkt euch das Datum – 28.03.2021 um 12 Uhr! Dann steigt die erste Auflage von Der Goldene Stan. Auf dem Kanal von So geht Comic! Den Link findet Ihr unten. Nach aktuellem Plan, wird das Projekt jedes Jahr umgesetzt. Die genauen Daten und Fakten werden dann natürlich entsprechend bekannt gegeben. Bis dahin, genießen wir die zweite Auflage. Schaltet Ihr ein?

Neues im Nerd Cave

Ihr wollt immer up to date bleiben und keine Reviews und Artikel verpassen? Dann folgt meinem Blog auf Facebook,Instagramoder Twitterund erhaltet dort noch viel mehr Input! Ich würde mich freuen!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.