• Comic Kritiken

    Kritik – Batman: Der letzte Ritter auf Erden

    Batman: Der letzte Ritter auf Erden ist die neueste Story von Scott Snyder (Justice League, Batman Metal) und Greg Capullo (Batman – Der Rat der Eulen, Spawn). Die dystopische Story dient dabei als eine Art Schlussstrich für den Charakter, den das Kreativteam seit dem Start der New 52 vor fast einem Jahrzehnt immer wieder betreut hat. Das DC Black Label bietet dafür die ideale Grundlage. Eine düstere Zukunfts-Vision Batmans, welche ungeahnte Bezüge auf die Vergangenheit der Fledermaus wirft. In meiner Kritik erfahrt Ihr, wieso Ihr Euch die Story auf keinen Fall entgehen lassen solltet! Batman: Der letzte Ritter auf Erden ? Bruce Wayne erwacht im Arkham Asylum. Sichtlich verwirrt, erklären…

  • Comic Kritiken

    A Walk Through Hell Bd 2 – Horror höchster Güte

    A Walk Through Hell Bd 2 ist der furiose Abschluss von Garth Ennis‘ und Goran Sudzukas Horrorthriller, welcher nicht nur spannend, sondern auch verstörend ist. Selten hatte mir ein Comic solch ein Unbehagen bereitet wie es der erste Band tat. Schafft der Abschluss das auch? Wie mir der Band aus dem Hause Cross Cult gefallen hat und noch viel mehr, lest ihr in meiner Kritik. A Walk Through Hell Bd. 2 Die FBI-Agents McGregor und Shaw sind immer noch im Lagerhaus gefangen, in welchem sie in Band 1 einer Spur nachgegangen sind. Als jedoch plötzlich der Kindermörder Paul Cranahan vor ihnen steht wissen sie, dass hier definitiv etwas nicht stimmt.…

  • Der neue Punisher Band von Panini Comics
    Comic Kritiken

    Punisher – Zurück zu alter Stärke! – Kritik

    Der Punisher ist zurück! Frank Castle hat die War Machine Rüstung abgelegt und ist wieder in gewohnter Montur unterwegs. Dabei begleiten wir ihn nicht mehr im Ausland, sondern da, wo er am besten ist – Crime Alley, New York City! Autor Matthew Rosenberg und Zeichner Szymon Kudranski verleihen ihm dabei einen Ton, welcher zu alten Tugenden zurückkehrt. Düster, grimmig und Blut triefend kämpft sich der Punisher durch seine Feinde und – Freunde. Wieso mich der Start der neuen Reihe so fasziniert und worum es geht, lest ihr hier. Killing in the name of … Hydra? Im Marvel-Event Secret Empire schlug es den Punisher auf die Seite der Terror-Organisation Hydra, wo…

  • Alphatiere vom Schreiber und Leser Verlag
    Comic Kritiken

    Alphatiere – Der Minister und der Spion – Kritik

    Alphatiere ist seit Anfang September über den Schreiber & Leser Verlag erhältlich. Das Kreativteam, bestehend aus Zeichner Jef und den Autoren Stephen Desberg und Claude Moniquet, liefert einen packenden und zum Teil düsteren Politthriller, welcher die Schattenseiten der Politik offenlegt. Wie mir der Band gefallen hat, worum es geht und mehr, erfahrt ihr in meiner Kritik. Alphatiere Zwei Männer, welche auf dem Weg zu Macht und Ruhm sind. Auf der einen Seite – Charles Weber. Ehemaliger Soldat und Agent des Französischen Geheimdienstes. Auf der anderen Seite – Jaques Dufell. Einst Minister des Parlaments und heute Kandidat auf das Amt des Präsidenten. Als Charles das Leben von Jaques rund 20 Jahre…

  • Gewinnspiele

    Rambo: Last Blood – Kritik + Blu-ray Fazit

    Mit Rambo: Last Blood beehrt uns Sylvester Stallone ab dem 19.09.2019 bereits zum fünften Mal als Vietnam Veteran John Rambo im Kino! Universum Film bringt den Film dabei völlig ungeschnitten ab 18 Jahren in die deutschen Lichtspielhäuser. Pünktlich zum Kinostart hattet ihr hier die Chance, 1x 2 Freikarten und ein cooles Shirt zum Film zu gewinnen! Ab dem 31.01. ist der Film ungeschnitten auf DVD, Blu-ray sowie VoD und UHD erhältlich. Ein Fazit zur Blu-ray lest ihr weiter unten. Rambo: Last Blood Rambo hat sich auf seiner Farm in Arizona niedergelassen und lebt mit einer alten Freundin und deren Nichte zusammen. Als sie eines Tages die Adresse ihres Vaters herausfindet…

RSS
Facebook
Instagram
Twitter
Pinterest