• Allgemeine Artikel

    Kritik – Zack Snyder´s Justice League – Lang ersehnte Wiedergutmachung

    Zack Snyder´s Justice League ist die lang ersehnte und von Fans geforderte Original-Fassung des Superhelden-Blockbusters, der 2017 bereits im Kino zu sehen war. Die Kinofassung geriet durch markante Nachdrehs und deutlichen Schwächen jedoch schnell in die Kritik. Schnell wuchs der Drang der Fans, die ursprünglich von Regisseur Zack Snyder angedachte Fassung sehen zu wollen. Jetzt, rund vier Jahre später, geht dieser Wunsch endlich in Erfüllung. Mit ganzen vier Stunden Laufzeit, ist diese dabei fast doppelt so lang. Doch weiß der Cut zu überzeugen? Das und viel mehr, erfahrt Ihr in meiner Kritik! Seit dem 18.03.2021 ist die Fassung über Sky Cinema und Sky Ticket zu sehen. Nach dem verheerenden Kampf…

  • Kritiken

    Kritik – Cyberpunk 2077 – Ein fast vollkommener Genuss – Xbox Series X

    Auf Cyberpunk 2077 mussten Fans über sieben Jahre warten, ehe das Spiel Ende des vergangenen Jahres von den The Witcher Machern CD Projekt Red veröffentlicht wurde. Nach diversen Verschiebungen durften wir endlich in die Welt von Night City, der fiktiven Metropole des Spiels, eintauchen. Das Sci-Fi-Setting, die Präsenz von Keanu Reeves als einer der Hauptcharaktere und die Teaser der Story waren von Anfang an vielversprechend. Hier möchte ich Euch erläutern, wieso mich das Spiel, trotz Makel vollends begeistert hat und wie die Performance auf der Xbox Series X ausfällt. Wir schreiben das Jahr 2077. Die Welt wurde in den letzten Jahrzehnten von Konzern-Kriegen gebeutelt. Armut, Drogen und Gewalt stehen in…