• Film & Serien Kritiken

    Kritik – Jurassic World: Neue Abenteuer – Überzeugt die Netflix-Serie?

    Jurassic World: Neue Abenteuer (OT: Camp Cretaceous) ist die erste Serie aus dem Universum des Jurassic Park Franchises. Das Netflix Original wurde von Universal Pictures und Dreamworks produziert und ist seit dem 19.09. per Stream verfügbar. Dabei begleiten wir eine Gruppe Teenies auf ihrer Reise über die legendäre Isla Nublar, die parallel zum ersten World Teil spielt. Ob sich die acht Folgen der ersten Staffel lohnen, worum es geht und mehr, erfahrt Ihr hier. Darius ist durch und durch Dino-Fan. Sein ganzes Leben lang träumt er schon davon, eines Tages mal die Jurassic World zu besuchen. Als er in einem Videospiel den Endgegner (einen T-Rex) besiegt, gewinnt er eine Reise…

RSS
Facebook
Instagram
Twitter
Pinterest