• Das Cover von Yellowstone (Bild: Renes Nerd cave/Zwerchfell Verlag)
    Comic Kritiken

    Kritik – Yellowstone – Politisch, katastrophal, gelungen? – Zwerchfell Verlag

    Yellowstone erzählt von einer verheerenden Umweltkatastrophe in den USA, welche das Land nicht nur in eine Krise geworfen hat, sondern auch von dem Kampf der Gesellschaft gegen die Politik. Der deutsche Autor Philipp Spreckels und sein Zeichner David Scheffel liefern damit im Zwerchfell Verlag ein Comic ab, welches durchaus zu überzeugen weiß, wenngleich nicht auf ganzer Linie. Wieso? Das lest Ihr hier. Der Supervulkan Yellowstone im US Bundesstaat Wyoming ist im Jahr 2032 ausgebrochen und hat weite Teile des Landes zerstört. Was folgte, war ein Umschwung im Land. Viele Menschen mussten ihr Zuhause verlassen und an die Ost- und Westküsten fliehen. Die betroffenen Teile der USA wurden von der neuen…

  • Film & Serien Kritiken

    Rollerball Ultimate Edition – Klassiker in neuem Glanz

    In einer nicht so fernen Zukunft gibt es keine Kriege mehr – Aber es gibt Rollerball! Dieser Schriftzug prangert auf dem Plakat und er trifft die Beschreibung des Science-Fiction Klassikers von 1975 wie kein zweiter. Capelight Pictures hat den Film nicht nur in 4K restauriert, sondern ihn u.a. in einer schicken Ultimate Edition veröffentlicht. Wie mir der etwas andere Sportfilm gefallen hat und was in der Edition alles enthalten ist, lest Ihr hier in meiner Kritik + Unboxing. Rollerball – Das Spiel der Städte Wir schreiben das Jahr 2018. Die einstigen Nationen gibt es nicht mehr. Die Welt wird von sechs Industrie-Giganten kontrolliert. Einer davon ist die Energy-Corporation, die Stadt…

RSS
Facebook
Instagram
Twitter
Pinterest